Probleme?

Es gibt immer Hilfe!

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche & Eltern

Frau mit junger Mutter und Kleinkind

Für alle Probleme gibt es Hilfe

Zum Beispiel für Eltern, allein Erziehende und Erziehungsberechtigte, die sich Sorgen um ihre Kinder machen oder in Erziehungsfragen nicht sicher sind. Die sich überfordert fühlen und nicht weiter wissen. Für Familien, die ihr Zusammenleben verbessern möchten. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die über ihre Gefühle und Probleme reden möchten.

Für pädagogische Fachkräfte/Eltern bieten wir in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindertagesstätten themenbezogene Veranstaltungen an.

Zu unserem Team gehören Diplom-Psychologen, Diplom-Sozialpädagogen und Heilpädagogen mit Zusatzausbildungen in Familientherapie sowie Motopädie. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht, das heißt, wir behandeln alle Gespräche vertraulich. Unsere Beratung ist kostenfrei.

Wir nehmen jeden so an, wie er ist. Wir hören aufmerksam zu. Im Erstgespräch vereinbaren wir, wie es weiter geht. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen. Unsere Hilfe steht allen offen, ob jung oder alt, unabhängig von Konfession oder Herkunft.

  

Team Beratungsstellen

Sie möchten anonym bleiben? 

In der Onlineberatung des Bistums Münster können Sie rund um die Uhr per Mausklick Ihre Beratungsanfragen an uns richten. Innerhalb von 48 Stunden antworten wir Ihnen. Auf Wunsch bleiben Sie anonym. Onlineberatung ist persönlich, vertraulich und kostenlos.

 

Hier werden Sie direkt zur Onlineberatung des Bistums Münster weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dort hinterlegten Datenschutzbestimmungen.

Die Anmeldung dauert nur drei Klicks - siehe Banner "Online-Beratung" auf der rechten Seite!

Leistungsangebot der Beratungsstelle

Erziehungs-/Familienberatung und Familientherapie

Erziehungsberatung, Familienberatung und Familientherapie

Wir helfen Familien, Spannungen und Probleme zu klären und unterstützen sie bei der Suche nach Lösungen. Bei Konflikten mit den Kindern, zwischen den Eltern, zwischen den Geschwistern, bei Problemen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung beraten wir die Eltern. Nach Wunsch und Bedarf arbeiten wir mit der ganzen Familie therapeutisch. 
 

Beratung bei Partnerschaft, Trennung, Scheidung

Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung

Eine Trennung ist nicht nur für Paare eine schwere Zeit, sondern auch für ihre Kinder. Wir beraten getrennt lebende oder geschiedene Eltern, wie sie die schwierige Zeit so gestalten können, dass ihre Kinder nicht zu sehr leiden. 

Jugendberatung

Jugendberatung

Die Pubertät ist eine Zeit des Ausprobierens und der Rebellion. Mitunter ist es auch eine schwierige Zeit. Jugendlichen helfen wir bei ihren Fragen und Problemen. Wir hören zu, ebenso vertraulich wie bei Erwachsenen, und natürlich auch kostenfrei. Wir beraten auch Eltern, ihre Kinder in dieser Lebensphase besser zu verstehen und anzunehmen.

Heilpädagogische Maßnahmen

Heilpädagogische Maßnahmen

Kindern mit Auffälligkeiten im körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Bereich und in der Wahrnehmung bieten wir heilpädagogische Hilfen an. Mit individueller Einzelförderung und heilpädagogischen Gruppenangeboten unterstützen wir die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung.

Schulleistungs- und Schullaufbahndiagnostik

Schulleistungs- und Schullaufbahndiagnostik

Kinder mit Leistungsproblemen in der Schule können wir mit anerkannten psychologischen Diagnostikverfahren untersuchen. Eltern, die nicht sicher sind, ob eine weiterführende Schule für ihr Kind das Richtige ist, können wir mit diesen Verfahren im Entscheidungsprozess unterstützen.

Förderung bei besonderer Lese-/Rechtschreib- und Rechenschwäche (Dyskalkulie)

Förderung bei besonderer Lese- und Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche (Dyskalkulie)

In Kleingruppen mit bis zu vier Kindern fördern geschulte Fachkräfte ein Mal wöchentlich Kinder mit besonderer Lese- Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche (Dyskakulie). Die Kosten betragen 13,00 Euro pro Termin.

 

Elterntraining

Elterntraining

Mehr Freude statt Ärger in der Familie. Elterntraining hilft ihnen dabei. Unser Motto: vom unbewussten zum bewussten Erziehen. In der Gruppe können Sie über alle Erziehungsfragen sprechen und sich austauschen. Sie stärken Ihre Erziehungskompetenz und Verantwortung.

Wann:     vier Wochen, 1 Mal in der Woche
Wo:         in Kindergärten, Schulen oder in unserer Beratungsstelle
Kosten:  20,00 Euro für den gesamten Kurs

Beratung, Fachgespräche, Vorträge für alle Fachkräfte der Jugendhilfe

Beratung, Fachgespräche, Vorträge für alle Fachkräfte der Jugendhilfe

Wir unterstützen Fachkräfte, die mit Kindern arbeiten, in Kindergärten und Schulen. Unser Angebot an Beratung, Supervision, Fachgesprächen und Fortbildung steht auch anderen Fachkräften offen, zum Beispiel Ärzten, Ergo- und Logotherapeuten. Speziell für Schulen und Kindertagesstätten bieten wir auch themenspezifische Gesprächs-, Eltern- und Vortragsabende.