Neue Kraft schöpfen

Auszeit

Kurberatung

zwei Frauen und ein Mädchen

In einer Kurmaßnahme können Mütter und auch Väter frei vom Alltag neue Kraft schöpfen und gesund werden, allein oder mit ihren Kindern. Dabei bieten wir ausführliche Beratung und Unterstützung. Vor, während und nach der Kur.

 

Einen neuen Anfang machen

 

Unser Ziel ist es, kurbedürftigen Müttern und Vätern den Weg zur Kur zu erleichtern. Neben Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen allein oder mit Kindern gibt es Spezialkuren zu festgelegten Terminen für:

  • Allein erziehende Eltern mit Kindern
  • Mütter mit behinderten erwachsenen Söhnen und Töchtern
  • Mütter mit behinderten Kindern und Jugendlichen

    Mutter und Vater mit zwei Töchter im Garten

  • Mütter mit krebskranken Kindern
  • Frauen mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Frauen mit psychisch kranken Angehörigen
  • Frauen mit suchtkranken Angehörigen
  • Trauerverarbeitung
  • Vater-Kind-Kuren

 

Wir helfen Ihnen, für Sie persönlich die richtige Kurform zu finden und informieren Sie über Kureinrichtungen, besonders des Müttergenesungswerkes. Bei allen Formalitäten unterstützen wir Sie. Während der gesamten Kurmaßnahme bleiben wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen. 
  
Für Mütter, die zeitlich sehr eingebunden sind, ist die Online-Kurberatung Suche und Antworten auf häufige Fragen. 

 

Nachsorge nach der Kurmaßnahme

 Auch nach Ihrer Kur unterstützen wir Sie, um einen langfristigen Kurerfolg zu sichern und Veränderungen und Wohlbefinden in Ihren Alltag zu integrieren. In unserem Verband gibt es neben vielfältigen Beratungsangeboten auch einen Nachsorgekurs für Frauen nach einer Kurmaßnahme. Dieser Kurs findet einmal jährlich statt und umfasst sechs Termine. Er bietet Raum für Austausch, Entspannung, Stressbewältigung und für die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse.

In einem persönlichen Gespräch mit Ihrer Kurberaterin können Sie entscheiden, welche Möglichkeiten für Sie hilfreich sind.

Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht, das heißt, wir behandeln alle Gespräche vertraulich. Unsere Hilfe ist kostenfrei. Sie steht allen offen, unabhängig von Konfession oder Herkunft.