Migration und Integration

Beratung und Hilfe

Integration beginnt im Kopf

Wir arbeiten mit Migranten und ihren Familien, mit der einheimischen Bevölkerung, mit öffentlichen und freien Trägern, Ehrenamtlichen, Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen. Für Behörden sind wir Ansprechpartner in migrationsspezifischen Angelegenheiten.

Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht, das heißt, wir behandeln alle Gespräche vertraulich. Wir nehmen jeden so an, wie er ist. Wir hören aufmerksam zu. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen. Unsere Hilfe ist kostenfrei. Sie steht allen offen, unabhängig von Nationalität. Konfession oder Herkunft.

Das multikulturelle Team des Fachdienstes Migration und Integration steht Ihnen und Ihrer Familie mit Fachwissen und Erfahrung mit den nachfolgenden Beratungsstellen und Projektangeboten zur Seite. 

Anlaufstelle

Migrationsberatung

Frau mit Wörterbuch Deutsch-Persisch / DCV/Margit Wild

Frau mit Wörterbuch Deutsch-Persisch / DCV/Margit Wild

Zuwanderer stehen häufig vor besonderen Herausforderungen. Egal, ob sie erst kurz oder schon lange in Deutschland leben. Wir sind Anlaufstelle für alle erwachsenen Zuwanderer ab 27 Jahren mit Fragen rund um Einwanderung und bieten Rat und Hilfe. mehr